Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Fotos Gästebuch Über mich bananen Canna Links Colocasien Bananenliste Überwinterungsversuch 2010 /2011 Überwinterung Feiland Musa orinoco Bananen Musa yunnanensis Musa ice cream Gewächhaus Colocasia gigantea Musa sikkimensis Colocasia Jacks giant Globba Sonstige Pflanzen Typhonodorum lindleyanum Veranstaltungen Paw Paw / Asimina Tetrapanax Bestellung Hedychium greenii Musa thompsonii Butia capitata canna rhizome Canna musafolia grande Helens Hybrid Amorphophallus Colocasia Hawaiii eye , Hawaii blue Canna russian red Baumfarne Colocasia ausgepflanzt Canna tuerckheimii Schaugarten Schaugarten 2 Videos Tiere im Garten Schaugarten 3 Impressum Musa silver 

Typhonodorum lindleyanum

Vorstellung Typhonodorum lindleyanum

Jahrelang bestaunten wir die Typhonodorum im frankfurter Palmengarten.

Es handelt sich um ein Aronstabgewächs das weder zu Alocasia noch zu Colocasia gehört. Der Typhonodorum lindleyanum stammt aus Madagaskar. Viel kann man über diese Pflanze nicht in Erfahrung bringen, jedoch habe ich irgendwo gelesen, dass die Samen in Madagaskar unreif geerntet werden und Reisgerichten beigemischt wird. Unser Typhonodorum lindleyanum steht im WIntergarten, von Mitte Mai bis September im Freien. Die Pflanze habe ich seit 3 oder 4 Jahren, Blühte bis jetzt micht, macht auch keine Ausläufer / Kindel.Hier ein Bild unseres Typhonodorum lindleyanum:

Juni 2014: Wir erhielten frischen Saatgut von typhonodorum lindleyanum. Diese befinden sich akt. in Aufzucht, bei 35 Grad Wassertemperatur gedeien sie sehr gut. Neuigkeiten folgen.