Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Fotos Gästebuch Über mich bananen Canna Links Colocasien Bananenliste Überwinterungsversuch 2010 /2011 Überwinterung Feiland Musa orinoco Bananen Musa yunnanensis Musa ice cream Gewächhaus Colocasia gigantea Musa sikkimensis Colocasia Jacks giant Globba Sonstige Pflanzen Typhonodorum lindleyanum Veranstaltungen Paw Paw / Asimina Tetrapanax Bestellung Hedychium greenii Musa thompsonii Butia capitata canna rhizome Canna musafolia grande Helens Hybrid Amorphophallus Colocasia Hawaiii eye , Hawaii blue Canna russian red Baumfarne Colocasia ausgepflanzt Canna tuerckheimii Schaugarten Schaugarten 2 Videos Tiere im Garten Schaugarten 3 Impressum Musa silver 

Colocasia Jacks giant

Vorstellung Colocasia Jack`s giant

Die Colocasia Jack´s giant entdeckte mein Vater vor Jahren auf Madeira. Nach seiner Rückkehr waren seine ersten Worte:Diese Pflanze muss in einen Exoten-Garten, passt hervorragend zu Musas und Co.Bevor ich näher auf die Jacks Giant eingehe zeige ich ein Bild. Dieses "Monster" muss man gesehen haben.

Nun ein paar Infos:Colocasia Jack´s Giant kommt aus dem tropischen Südost-Asien. Die haltung dieser Pflanze in unseren Breitengraden ist einfach. Nach erhalt der Knolle / Jungpflanze wird sich rasantesWachstum abzeichnen. Wenn die Pflanze 1-2 Blätter geschoben hat sollte sie dauerhaft "nasse Füße" haben, am besten man stellt den Topf in eine Unterschale in der sich Wasser befindet, oder noch besser: Die Pflanze eignet sich hervorragend zur Pflanzung im Randbereich eines Gartenteiches.Fotos Folgen.Überwinterung: Oberirdisch zieht die Pflanze komplettt ein. Es überwintert nur das Rhizom / die Knolle in der Erde. Ich überwintere Jacks Giant im Keller, dunkel, 10 Grad, ohne Zugabe von Wasser.

Jungpflanze

Oben links am Blatt haben wir zwecks Größenvergleich eine Schachtel Zigaretten befestigt.

22.01,2011 Neue Bilder, Gartenteich mit Colocasia Jack´s giant, Thalia dealbata u.v. m.